Husten, Insektenstich & Co.:
Heilmittel aus der Natur

Praktische & theoretische Grundlagen der Heilkräuter-Verarbeitung für den Hausgebrauch mit einheimischen Pflanzen

Im wilden Wundergarten gedeihen eine Vielzahl heilkräftiger Kräuter und Pflanzen: Raritäten, Duftschönheiten, bittere Medizinpflanzen und leckerer Kräutergaumenschmaus.

Sie lernen den optimalen Erntezeitpunkt der Pflanzen kennen, die unterschiedlichen Verarbeitungsmöglichkeiten und die Verwendung ihrer Heilkräfte für den Hausgebrauch. Das gemeinsame Sammeln und Herstellen von Tinkturen, Ölen und Hustensirup weckt immer wieder grosse Begeisterung. Diese praktischen Erfahrungen sind sehr kostbar und bereichern den Alltag.

Natürlich gibt es Unterlagen mit Rezepten & Büchervorschlägen zum Thema. 

 

ZAUBERE DEINE EIGENEN HAUSMITTEL, DIE SO GUT WIRKEN, DASS DEINE FREUNDE BEGEISTERT FRAGEN, OB DU „NICHT NOCH EIN FLÄSCHCHEN ÜBRIG HÄTTEST“.
 

Datum Samstag/Sonntag, 28. August oder 29. August
Zeit 11:30 - 15:30 Uhr
Kosten Erwachsene Fr. 95.-- inkl. selbst gemachte Produkte und Skript; 
Kinder bis 12 Jahre Fr. 45.--
Mitnehmen Dem Wetter entsprechende Kleider und Schuhe, Hausschuhe
Kursleitung Yolanda Hug
Treffpunkt Kräuterwerk im Strohturm
Sulzbann 55, 5026 Densbüren

Kursorganisation
Anmeldung
Bitte per Mail an kraeuterwerk@strohturm.ch mit Angabe von Name, Anschrift & Telefonnummer