Aromabomben: Schätze aus dem Kräutergarten

Praktische & theoretische Grundlagen der Heilkräuter-Verarbeitung für den Hausgebrauch mit einheimischen Pflanzen

Im wilden Wundergarten auf unseren Biohof umgeben uns eine Vielzahl aromatischer Kräuter und Pflanzen: farbige Duftschönheiten, Gewürzpflanzen und leckerer Kräutergaumenschmaus.

Im Kurs erfahren Sie die Geheimnisse der Kräuterverarbeitung, wie beispielsweise den optimalen Erntezeitpunkt, die beste Trocknungs- und Aufbewahrungsart, Konservierungsmöglichkeiten, unterschiedliche Zubereitungsmöglickeiten und die Verwendung in der Küche. Im grosszügigen Kräutergarten ernten Sie Pflanzen, um daraus - im einzigartigen Kurslokal, dem Strohturm - die Kräuter zu verarbeiten. 

individuelle Herstellung 

*Kräuteressig 
*Kräuter-Blütenbutter
*Blütenzucker

Diese praktischen Erfahrungen sind kostbar und bereichern den Alltag. Alle selber hergestellten Produkte nehmen Sie, inklusive Skript mit Rezepte und Literaturvorschläge mit nach Hause.

Datum Samstag, 17. August 2019
Zeit 13:30-17:30 Uhr
Kosten Fr. 72.-- (Mitglieder), Fr. 112.-- (Nichtmitglieder) inkl. selber hergestellte Produkte & Skript; plus Material Fr. 25.--
Mitbringen Haus- und Gartenschuhe
Kursleitung Yolanda Hug
Treffpunkt Kräuterwerk im Strohturm
Riglehof auf dem Sulzbann, 5026 Densbüren

anmelden079 789 48 77

email:nordwestschweiz@bioterra.ch